Auch diese Gruppe umfasst Hunderassen, die für den Menschen seit langer Zeit von grossem Nutzen sind. Die meisten sind mittelgross oder gross, nur in wenigen Fällen klein. Das Skelett ist kräftig, aber nicht schwer ausgebildet, die Muskulatur ist stark, trocken, mit verlängerten Formen. Die Hunde sind kräftig, beweglich, schnell und haben ein sehr starkes Gebiss. Sie sind intelligent, leicht abzurichten, dem Herrn und Meister treu ergeben und von Naturaus sehr mutig. Sie begegnen jedem, der sich mit bösen Absichten nähert, mit aggressiver Haltung.

Wachhunde und Schutzhunde: