Beiträge getaggt ‘ängstliche Hunde’

Magendrehung Hund – Wie kommt es zur Magendrehung beim Hund ?

Geschrieben von Nito am August 6th, 2012 in Hundekrankheiten

Thema : Magendrehung Hund – Hund Magendrehung –  Symptome und Ursachen einer Magendrehung beim Hund

Bei der akuten Magendilatation dreht sich der durch Wasser, Nahrung oder Gase erweiterte Magen. Dabei beeinträchtigt er andere Organe, z.B., Herz und Lunge, durch Eindrücken oder Abschnüren der Blutzufuhr, und es gelangen giftige Stoffwechselprodukte in den Kreislauf.

Der Hund setzt Duftsignale. Hormonhaushalt – Duftmarken – Urin – Kot

Geschrieben von Nito am April 30th, 2009 in Verhalten des Hundes

Hunde benutzen Duftsignale, um ihr Territorium zu markieren; die Duftmarken anderer Hunde lesen sie wie Menschen ihre Morgenzeitung.Der abgesetzte Urin oder Kot enthält Duftinformationen über Geschlecht, Gesundheitszustand, soziale Stellung und den Hormonhaushalt des betreffenden Hundes. Hunde können am Duft sogar erkennen, ob ein anderes Tier Angst hat.