Hundeerziehung: Wieviel Beschäftigung braucht mein Hund ? Hund beschäftigen.

Geschrieben von Nito am Februar 4th, 2014 in Hundeerziehung

Wieviel Beschäftigung braucht mein Hund?

Wie und womit beschäftige ich meinen Hund am besten ?  Eine häufig gestellte Frage.  Nicht jeder hat das Glück, so nah am Meer zu wohnen, wie ich das Vergnügen habe.  Nicht nur mich, auch meine Hunde macht dieser Umstand glücklich.   Wenn ich täglich zwei Stunde mit ihnen „auf der Piste “ war, dann ist meine Meute glücklich. Viel mehr Bewegung brauchen sie dann nicht mehr.

Blinde Hunde. Der blinde Hund . Wie erziehe ich einen blinden Hund ? Der Umgang mit blindem Hund

Geschrieben von Nito am August 5th, 2012 in Hundeerziehung

Blinde Hunde. Mit einem blinden Hund erarbeitet man sich die Aufmerksamkeit mit Hilfe der Sprache. Der Hund muss akustisch verstehen lernen, was der Mensch von ihm will. Dabei ist darauf zu achten, dass man die Worte mit Bedacht wählt und sie sich im Wortlaut voneinander unterscheiden. Ein gutes Beispiel sind die Kommandos „Sitz“ und „Platz“. Da beide auf „tz“ enden, ist es für einen blinden Hund schwer, sie auseinander zu halten. Anstelle von „Platz“ kann man „Down“ benutzen oder aber die Wörter unterschiedlich betonen.

Hundeerziehung: Bellen. Mein Hund bellt in der Wohnung .

Geschrieben von Nito am August 5th, 2012 in Hundeerziehung

Thema: Hundeerziehung: Bellen.   Mein Hund bellt.  Mein Hund bellt in der Wohnung.

Im Mietshaus wohnen Menschen mit unterschiedlichen Neigungen und Interessen auf relativ engem Raum zusammen. Jedem wird per Gesetz Individualität zugesichert. Das bedeutet: Keiner darf den anderen in seinem Wohlbefinden beeinträchtigen. Aber die einfache Rücksichtnahme aufeinander ist nicht immer so leicht.

Hundeerziehung : Leckerlis für den Hund – Pro & Contra

Geschrieben von Nito am August 5th, 2012 in Hundeerziehung

Welche Bedeutung haben Leckerlis  in der Hundeerziehung?  Es ist von der Natur aus nicht vorgesehen, dass die Hunde uns unsere Wünsche von den Augen ablesen. Damit sie tun, was wir von ihnen wollen, haben wir zwei Möglichkeiten: