Hundezubehör, Halsbänder, Hundeleinen, Halstücher, Namensanhänger

Geschrieben von Nito am Juli 3rd, 2017 in Hundezubehör und Hundefutter

Die Auswahl an Hundezubehör ist unendlich grosss. Ob Sie sich für Leinen und Halsbänder aus Nylon oder aus Leder entscheiden, bleibt Ihrem Geschmack überlassen.

Halsband und Leine – Hundezubehör – Ausstattung – Ausrüstung – Hund

Geschrieben von Nito am Juli 3rd, 2017 in Hundezubehör und Hundefutter

Die Leine: Es gibt Leder-, Ketten- und Nylonleinen. Große Hunde brauchen dringend eine stabile Leine, entweder ganz aus Leder oder ein Gliederband mit Lederschlaufe. Diese Kettenleinen eignen sich auch für schlecht erzogene Hunde gut, die an ihren Leinen kauen. Nylonleinen kann man schnell auswaschen, ausserdem sind sie leicht und können schnell in der Jackentasche untergebracht werden.

Hundefutter im Test, das richtige Hundefutter

Geschrieben von Nito am Januar 16th, 2017 in Hundezubehör und Hundefutter

Jasmin und Chula (2)Hundefutter im Test – eine gute Sache!   Die Werbung gaugelt uns tagtäglich vor, was für unseren vierbeinigen Liebling wohl das richtige Hundefutter ist und wäre.  Ist dem wirklich immer so?  Industriell erstellte Lebensmittel, sind wie für uns Zweibeiner, auch nicht immer das Non plus Ultra.  Seien wir kritisch.  Das Hundefutter ist für unsere Hunde genauso wichtig, wie für uns Menschen unsere Ernährung.   Es spricht im Prinzip nichts dagegen, dass wir unseren Hund oder unsere Hunde auch mit vorgefertigten Produkten ernähren. Wir müssen nur lernen zu selektieren.

Schauen Sie sich im Internet, auf Foren oder bei kompetenten Tierschützern einmal ein paar Seiten an.  Sie werden sehr schnell den Spreu vom Weizen trennen lernen. Nicht jedes Hundefutter, welches als „gut“ und meistens auch „teuer“ beschrieben wird, ist tatsächlich, dem Hund dienlich.   Ihr Hund, oder Ihre Hunde sollten ja möglichst lange gesund bleiben und es ist Ihnen wohl eher weniger daran gelegen, Tierärzte zu bereichern.  Es ist, das will hiermit nicht gesagt sein, die Schuld der Tierärzte, dass Hunde häufig falsch oder nicht richtig ernährt werden, aber vergessen Sie nicht, wie in der Pharma-Industrie, partizipieren auch Tierärzte vom Angebot.  Warum werden viele Produkte nur in Tierarztpraxen verkauft, dies gilt es an dieser Stelle auch einmal zu hinterfragen.

Hundefutter ist wichtig und sollte artgerecht sein

Wieviel Getreide befindet sich im Trockenfutter oder auch im Dosenfutter?  Unsere Hunde sind domestiziert, das wissen wir natürlich.  Sie haben im Laufe der Evolution gelernt, vieles zu konsumieren.  Wir geben ihnen Ihr Futter und die Hunden sind in der Regel bereit,so gut wie alles zu konsumieren.  Sie vertrauen uns?  Stellt sich die Frage – vertrauen Sie uns zurecht?  Wir wollen mit absoluter Sicherheit das Beste für unseren Hund. Wir wollen ihm das Hundefutter bieten, welches er braucht, welches ihm gut tut und welches ihm all die Nährstoffe und Ingredienzien bietet, deren er bedarf.  Wir sind nicht alle Ernährungswissenschaftler und sind auch reduziert auf das Wissen, welches uns die Industrie liefert.  Wir wissen, dass Hunde Fleisch lieben.  Deshalb achten Sie bitte bei der Ernährung auf den Fleischanteil.  Fleisch alleine ist allerdings nicht ausreichend, um Ihren Hund oder Ihre Hunde mit allen notwenigen Proteinen und Stoffen zu versorgen, deren er bedarf.   Hundefutter lässt sich heute in jedem Supermarkt, bei Tierärzten und bei großen Ketten besorgen. In einer Fülle, die einem geradezu erschlägt.  Legen Sie bitte Wert auf Qualität.  Hundefutter ist nicht gleich Hundefutter.   Achten Sie bitte auf die Zutaten.  Wenn Sie es bevorzugen, Ihre Hunde mit Trockenfutter zu versorgen, so ist das kein Malus.  Geben Sie Ihnen immer ausreichend Wasser.  In Dosenfutter ist sehr viel Flüssigkeit beinhaltet.  Dennoch benötigen Ihre Hunde, immer, wirklich immer Schüsseln mit Wasser um ihren Flüssigkeitsbedarf ausgleichen zu können.

Hunde bleiben lange fit- wenn sie richtig ernährt werden

Ich habe seit über 20 Jahren Hunde in meiner Familie.  Ich persönlich lege großen Wert auf eine gute Ernärhung.  Natürlich bin ich nicht immer konsequent. Sie bekommen auch mal Leckerchen, die nicht unbedingt hundekonform sind.  Aber alle meine Hunde sind schlank und leistungsfähig.  Sie sind aktiv und bis ins hohe Alter gesund und munter.  Sie tun sich selbst etwas Gutes, wenn Sie auf eine artgerechte und gesunde Ernährung achten!  Sie sparen sich Tierarztkosten und haben die Freude, gesunde und glückliche Hunde um sich zu haben.  Gutes Futter muss nicht zwingend teuer und unerschwinglich sein.  Informieren Sie sich, es gibt viele Seiten, die Sie mit guten und professionellen Informationen versehen. So sind Sie auf der sicheren Seite.

Lebensretter mit Stil – Hund im Familienaltag integrieren

Geschrieben von Nito am Juni 9th, 2016 in Hundezubehör und Hundefutter

Sie wollen helfen, Lebensretter werden? Allerdings sind Sie kein Arzt, sie haben weder eine medizinische Ausbildung, noch verfügen Sie über die Kenntnis der Wirkung von Heilpflanzen. Leben retten meint nicht gleich, Menschenleben retten. Auch Vierbeiner brauchen Hilfe, besonders Welpen aus Spanien, diese werden von Rücksicht losen Haltern auf der Straße ausgelassen und dem nahenden Tod ausgesetzt.

Ein Hund fehlt in ihrem Haus, um ihr Leben zu bereichern. Hunde sind bekanntlich die besten Freunde der Menschen, sie sind zuverlässig und treu und können mit ihrer aufmerksamen Art auch in weniger fröhlichen Situationen den Bürgern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Sie kommen unter den Tisch gekrochen und blicken mit ihren Hundeaugen ihr Herrchen so lange an, bis er seinen Willen – in dem Fall ein Stückchen Wurst- vom Tisch ergattern kann. Sie verlangen viel Bewegung und Beschäftigung, sind daher nicht für Familien geeignet, die den ganzen Tag über auf Achse sind. Wenn man sich mit folgendem identifizieren kann: Beide Elternteile sind berufstätig und erst in den Abendstunden wieder zu Hause und die Kinder sind in ihren jungen Jahren in der Kinderbetreuung und wenn sie älter werden in Vereinen tätig oder nur bei ihren Freunden. Dann sollten Sie die Integration eines Hundes in ihre Familie besser noch einmal ganz in Ruhe überdenken.

Ist die Entscheidung gefallen, dass ein Hund in den Familienalltag integriert werden soll, dann schauen Sie sich am besten in örtlichen Tierheimen um, so leisten Sie auch noch im Bezug auf den Tierschutz einen positiven Beitrag und retten ein Hundeleben. Damit sich ihr neuer Freund gut und schnell bei Ihnen einlebt, sollten Sie ihm mit einem gewissen Maß an Luxus entgegenkommen. Sie werden fündig auf dogstyler-shop.de. Beispielsweise ist es wichtig, dass ihr Hund über längere Autofahrten gesichert ist. Sie können ihn in einer passenden Autobox unterbringen, damit er die Fahrt nicht nur sicher, sondern auch komfortabel genießen kann. Aber auch zu Hause, soll es ihrem Hund nicht an Luxus mangeln. Sein Schlafplatz kann mit einer gemütlichen Kuscheldecke ausgestattet werden und sein Fell mit hochwertigen Bürsten und dem passenden Pflegeshampoo zum Strahlen gebracht werden.

Als Hundefreund können Sie einerseits Leben retten, Hunde aus einer elenden Lage befreien und ihnen im gleichen Zuge ein wunderbares Leben ermöglichen. Stellen Sie sich vor, sie freuen sich über den Kauf einer neuen Couch, ebenso freut sich ihr Vierbeiner über den Erhalt eines kuscheligen Schlafplatz. Auch Hunde genießen ein luxuriöses Leben und kleine Aufmerksamkeiten, worauf warten Sie noch.