Spanischer Schäferhund – Pastor Aragones

Geschrieben von Nito am August 26th, 2012 in Gebrauchs-Arbeitshunde

Spanischer SchäferhundAus Spanien, nämlich aus Aragon, stammt der spanische Schäferhund, der Pastor Alto Aragones oder Can de Chira. Leider ist die Rasse fast ausgestorben.   Die Pastor Aragones sind Hütehunde, es sind kleine Hunde , die je nach Geschlecht zwischen 38 und 47 Zentimeter gross werden.  Sie wiegen zwischen 12 und 20 kg.  Leider haben wir kein Foto eines reinrassigen Pastor Aragones finden können.  Der hier abgebildete Schäferhund gehört nicht zu dieser Rasse, dass nur zur Klarstellung, nicht das Sie irritiert sind.  Meistens sind die aragonesischen Schäferhunde von schwarzer Farbe, im Gesicht können Grau- oder gar Weißzeichnungen auftreten, typisch sind zwei hellere runde Punkte über den Augen.

Vom Wesen her ist der Can de Chiro ein gutmütiger und äußerst treuer Gefährte. Er ist seinem Herrn ergeben ,lernt gerne, folgt und ist arbeitswillig, diszipliniert und zugleich lebhaft.

Sollten Sie nicht über Herden verfügen, die er betreuen und beschützen kann, so eignet sich dieser schöne Hund auch bestens als Familienhund, er muss nur genügend Bewegung, Sport , Spiel und Spass haben können.

Interessante Bücher zum Thema: Hunderassen, Hundeerziehung, Hundehaltung, Hundewissen

 

Weitere Informationen zu Gebrauchs- und Arbeitshunde finden Sie auch hier :  Gebrauchshunde/Arbeitshunde