Yorkshire Terrier, Yorkshire-Terrier Welpen kaufen – kleine Hunderassen

Geschrieben von Nito am August 7th, 2012 in Begleithunde

Yorkshire Terrier – Yorkshire Terrier Welpen kaufen –  Yorksire Terrier gehören zu den Begleithunden und zu den kleinen Hunderassen.

Der Yorkshire Terrier hat seinen Namen von der gleichnamigen Grafschaft. Dort wurde er von weniger vermögenden Gesellschaftsschichten herausgezüchtet, um einen Hund zu erhalten, der in kleinen Häusern leben, und dort Ratten und Mäuse fangen sollte.

Er ging wahrscheinlich aus Kreuzungen zwischen dem Manchester Terrier, dem Skye Terrier und vielleicht auch dem Dandie Dinmont hervor.  Ursprünglich hiess er Rough Toy Terrier und sah sehr viel bäuerlicher aus, als es heute der  Fall ist, denn die Arbeiter von Halifax, Bradford und Huddersfield hatten keinesfalls vor, einen Luxushund zu züchten, zu dem er heute ja geworden ist.

Wegen seines graziösen Aussehens, wegen seiner Lebhaftigkeit, Intelligenz und Anhänglichkeit, wird er als Begleithund sehr geschätzt und ist fast überall vertreten.

Der Yorkshire Terrier hat das Temperament seiner Vorfahren beibehalten und neigt zur Unabhängigkeit, er kann launenhaft und unerträglich werden, wenn man ihn nicht gut erzieht.

Gewicht: 1,5 bis 3,5 kg, Schulterhöhe 19 bis 22 cm.

Farbe Stahlblau mit lohfarbenen Abzeichen am Kopf, am Hals und an den Gliedmassen

Heimat: Großbritannien

Ein Yorkshire ist mehr als ein Hund mit langen Haaren – der Yorkshire ist , wie sein Name es auch besagt, ein Terrier!  Daher Yorkshire Terrier!!

Und Sie wissen ja, was dsa heisst: Terrier sind mutig. Terrier sind schlau .Sie lassen sich nichts bieten, auch nicht von Hosenbeinen. Ungeachtet ihrer Winzigkeit sind sie Draufgänger und brauchen gute Erziehung. Es sei denn, Sie lassen sich gerne von einem kleinen Tier mit einem Schleifchen im Haar auf der Nase herumtanzen. Yorki-Besitzer wissen: Sie haben eigentlich einen grossen Hund, verpackt ineinem kleinen Körper. Und der macht den Yorkie zwar zu einem geeigneten Stadthund, aber : Nehmen Sie ihn ernst, unterbinden Sie seinen Wachtrieb und lasten Sie ihn aus. Dann wird sich auch kein Nachbar über Gekläffe oder Löcher in den Hosen beschweren.

Yorkshire Terrier gehören zu den Hunderassen, die auf der Beliebheitsskala , nach wie vor , ganz oben stehen.  Yorkshire Terrier Welpen sind gefragt und …. entsprechend teuer.   Bitte informieren Sie sich im Vorfeld.   Es gibt leider mittlerweile auch sehr viele Züchter, die ilegal und nicht seriös Yorkshire Terrier züchten.      Nur ein gesunder Yorkshire Welpe wird ein gesunder Hund !

Mein grosser Pointer, mein Sino , hatte maßlosen Respekt vor Yorkis. Er war, als er selbst noch Welpe war, aus Versehen in ein Yorkshire Rudel geraten.  Von Stunde an, hasste er diese Rasse geradezu. Sanft, wie Pointer nunmal sind, ging er jeder Konfratation aus dem Wege, aber er machte einen Riesenbogen, sobald er einen Yorkshire auf sich zukommen sah.

Als ich wieder einmal in München war, im Hotel wohnte und einige Termine wahrzunehmen hatte, bot sich meine Freundin an, meinen Pointer für die paar Tage in Pflege zu nehmen. Sie besass zwei Yorkis.   Am nächsten morgen brachte sie mir meinen Sino zurück.  Er tat ihr zu leid. Er hatte solche Angst vor den Yorkis , dass sich der grosse Hund zitternd in ein Eck verkroch.   Damit will ich nur sagen : unterschätzen Sie diese kleinen Racker nicht !