Hundefutter/hochwertiges Hundefutter

Hundefutter und hochwertiges Hundefutter:

Futter und Ernährung  Ihres Hundes ist wichtig ein wichtiges Thema.  Sie wollen doch, dass es Ihrem Hund ein Leben lang an nichts mangelt und dass er gesund bleibt.   Die richtige Ernährung, ist genau , wie bei uns Menschen, wichtig.   Schon der kleine Welpe braucht die richtige Nahrung.  Was als Beifutter notwendig und richtig ist, erfahren Sie genauso, wie Sie Informationen über die Fütterung eines Seniors erhalten.   Ab 7 Jahren gehen die Hunde ins Seniorenalter über. Gutes Hundefutter, oder hochwertiges Hundefutter kann Ihren Hund gesund erhalten.

Das mit dem Seniorenalter ist  zwar nicht bei allen Rassen identisch, aber als grobe Hausnummer, kann man diesen Richtwert ruhig nehmen.

 

 


Viele Hunde brauchen Spezial oder Diätfutter.  

Füttern Sie Trockenfutter oder lieber Dosenfutter?   Kochen Sie für Ihren Hund und wollen ein Ergänzungsfutter mit den richtigen Nährwerten für Ihren Hund ?   All das finden Sie bei unserem Partner „Schecker“.

Sie können unter vielen Varianten das richtige Hundefutter für Ihren Hund finden.   Hochwertiges Hundefutter mag zwar im Moment etwas teurer sein als ein normales Futter vom Discounter, aber Sie tun Ihrem Hund Gutes.   Ausserdem können Sie sich ggfs. dadurch hohe Tierarztkosten sparen.  Das richtige Hundefutter, die richtige Ernährung , sind die Bausteine!   Bitte, vergessen Sie das nicht.

Ein wichtiger „Futterzusatz“  sind natürlich auch Leckerchen für den Hund.   Geliebt und begehrt sind natürlich auch Büffelknochen, Hundekekse, Schweinsohren , Schokodrops.   Immer gerne eingesetzt als Belohnung, haben all diese Dinge mir schon sehr gute Dienste erwiesen.  Leckerchen waren für meine Hunde und mich schon während der Erziehungsphase im Welpenalter zwingend.   Nicht jeder Hundepädagoge geht da mit mir konform.  Aber damit kann ich leben.  Hauptsache meinen Hunden und mir geht es gut mit dieser Methode.

Auch Leckerlis bestehen aus hochwertigem Hundefutter

Meine Hunde, eigentlich alle, die ich im Laufe der Jahre hatte, habe ich bestens durch Leckerlis konditionieren können.   Anleinen auf der Düne, warten auf der Düne, ich lebe am Meer, selbst die kleinsten Welpen haben das innerhalb von zwei Tagen verstanden, dass das ein tolles Ritual ist.  Warum ging das so leicht, na ganz einfach, ich habe sie mit einem kleinen Leckerchen „bestochen“  oder erzogen.


Die Ernährung ist ein überaus wichtiges Thema.  Ob Sie sich nun für Trockenfutter entscheiden, oder doch lieber Nassfutter  für Hunde bevorzugen, ist Ihre  Entscheidung.  Jedenfalls sollte das Futter ausgewogen sein und alle Nährstoffe beinhalten, die ein Hund benötigt um gesund zu bleiben.   Ich habe von Anfang an immer großen Wert auf gutes Hundefutter und hochwertiges Hundefutter gelegt.   Mit dem Erfolg, dass ich wirklich nunmehr seit Jahrzehnten , gesunde Hunde in meiner Familie habe.

Hundefutter kann man zum Teil auch via „Bestechungsbrocken“ verabreichen

Sitz und Platz hat mit der Methode „Leckerlis “ wunderbar funktioniert.   Ich entsinne mich noch gut, dass ich für menschliche Nasen nicht gerade wohlriechenden Pansen verwendet habe, um Sino Platz beizubringen.   Das Kommande hatte ich dann jahrelang nicht mehr gegeben.  Das Leben am Meer erfordert dieses Kommando höchst selten.  Nach Jahren gab ich den Befehl und siehe da, Sino legte sich sofort zu meinen Füssen nieder.

Informieren Sie sich gerne hier, völlig unverbindlich, rein informativ, was es an Hundefutter (hochwertiges Hundefutter)  alles gibt.

Was Ihnen an Hundezubehör noch fehlt, oder wieder fehlt, können Sie ebenfalls alles auf diesen Seiten finden:

Schecker ...weiß was Hunde wollen!

Weitere Informtionen zu allem was Sie für Ihren Hund brauchen oder gerne haben möchten, finden Sie auch auf diesen Seiten: