Pointer Rüde Armand, aus dem Tierheim Gandia , Costa Blanca, Spanien

Geschrieben von Nito am Dezember 22nd, 2011 in Rassehunde

Dieser Hilferuf ereilt mich heute:

Wir stehen kurz vor Weihnachten. Die Zeit des Nachdenkens, des Schenkens.  Wie wäre es mit Leben schenken?  Wir besinnen uns auf das Gute.  Wir haben doch mehr als Alles.  Die Tiere haben nicht dieses Privileg.   Sie sind auf uns angewiesen, sie brauchen uns und unsere Hilfe.   Sie brauchen unsere Empathie und unsere Zuwendung.   Zeit des Neubeginns. Auch das bedeutet Weihnachten.  Anselm Kiefer sagte das neulich in einem großartigen Interview!    Bitte lesen Sie den Aufschrei einer verlorenen kleinen Hundeseele:

Armand ist ein wundervoller Pointer-Rüde. Wie so viele Pointer ist er zwar in vielerlei Hinsicht belastbar, aber er ist sehr sensibel. Armand kommt mit dem Leben im Tierheim überhaupt nicht zurecht. Er wurde von der Polizei beschlagnahmt, aber leider hat sich niemand für ihn interessiert. Der Rüde ist ein liebevoller und verträglicher Hund, er ist verschmust und sehr auf Menschen bezogen, aber es belastet ihn seelisch so sehr, dass er immer mehr abnimmt. Er ist in den letzten Wochen und Monaten so dünn geworden, dass wir Angst um sein Leben haben müssen.
Armand frißt viel und er hat keinen Durchfall, er ist eigentlich gesund, aber er kommt mit diesem Leben im Tierheim nicht zurecht. Deswegen suchen wir für Armand möglichst sofort einen Pflegeplatz oder eine Endstelle. Auf den Fotos sieht man seinen Zustand. Es sind auch noch einige Fotos aus dem letzten Jahre dabei, wo er noch etwas besser genährt war. Sein Zustand ist wirklich schlimm und wir wollen ihn nicht verlieren. Bitte fragt in der Umgebung nach, ob jemand ein Herz für Pointer hat und Armand eine Chance auf Leben gibt.
Sie wissen, ich liebe Pointer, und habe nach wie vor 2 Pointer in meinen eigenem „Rudel“ , heisst, in meiner Familie. Ich würde Armand gerne zu mir nehmen und ihn pflegen, bis er soweit ist, dass er eine neue Familie, vielleicht in Deutschland, den Niederlanden, Österreich oder in der Schweiz findet.
Leider muss ich mich vor mir selbst schützen. Ich habe beriets 8 Hunde !!!  , mehr geht nicht. Leider !!!  Ich bin sicher, dass ich Armand nicht mehr loslassen könnte, wenn ich ihn denn mal habe.   Bitte helfen SIE ihm !!!  Es gibt wohl kaum eine Hunderasse, die dankbarer ist als ein Pointer.  Glauben Sie mir, ich kann es beurteilen.   Dieses liebenswerte, kleine Kerlchen hätte es doch wahrlich verdient.
Armand ist nicht krank , ihm bricht nur sein kleines Herzchen.  Bitte, bitte, lassen Sie das nicht zu !   Auch wenn Sie nur bereit oder in der Lage sind ihn zu pflegen, das wäre schon der erste Schritt um sein Leben zu retten.    Bitte setzen Sie sich mit Katrin in Verbindung, wenn Sie eine Möglichkeit sehen, Armand zu helfen:   info@k-enke.de     .    Vielen, vielen Dank im voraus !!!
Daten von Armand:
Armand
Rüde
kastriert
bei uns seit 10.09.2009
geboren 2005
59cm hoch
13,5 kg  er sollte wenigstens 23 kg haben !!!!