Notfallhund, Notfallhunde, Hunde in Not, UVA braucht Hilfe, Teil 11

Geschrieben von Nito am Februar 28th, 2013 in Mischlinge

Notfallhund_UVA

UVA =(Traube) Mischlingshündin,sie war 7 Monate an einer Heizung angekettet in einem Haus ganz alleine ohne dass jemand sich gekümmert hat.
Sie ist sehr lieb, sehr verspielt, verträgt sich mit KATZEN und Hunden. Fröhlich und aktiv. Sie braucht einen verantwortungvollen Endplatz wo sie ihr ganzes Leben lang geliebt wird.
An der Hinterpfote hat man ihr die Zehen amputiert.
Wenn Sie interessiert sind die Hündin zu adoptieren, rufen Sie an (auf spanisch oder englisch bitte:

Perros:
0034 667 81 76 50
0034 672 642 711
0034 657 89 61 67

Referencia (REF: 539)
Oder schreiben Sie an email: apasosvitoria@gmail.com

Uns erreichen wirklich täglich solche Notfälle.  Es ist schrecklich, dieses Elend und das Leid dieser armen Hunde mit anschauen zu müssen.  Wenn Sie die Möglichkeit haben und die Chance, eventuell einen Zeit- oder Dritthund aufnehmen zu können, bitte tun Sie es.  Diese Tiere sind so dankbar und zeigen das dadurch, dass Sie sich wunderbar integrieren und sanft und lieb sind.

Danke für Ihre Hilfe!!!

Wenn Sie in der Suchmaske , oben rechts auf der Seite,  nach Notfallhunden suchen, werden Ihnen viele Seiten mit echten Notfällen angezeigt.
Notallhund_HugoDRINGENDER NOTFALL-bitte teilen !Liebe Tierfreunde, Hugo hat gekämpft und seine schwere Verletzung überstanden. Die Zunge wurde ihm von einem Rüden herausgerissen, samt Mandeln.
Ohne seinen starken Lebenswillen hätte er diese Katastrophe nicht überstanden.
Hugo erlernte Techniken, Futter aufzunehmen und braucht aber jemand, der ihm 3-4 mal täglich mehrere Spritzen Wasser in den Mund füllt.
Er fand bei Frankfurt ein gutes Zuhause. Leider macht die Dame jetzt fast nur Nachtdienste und braucht tagsüber Ruhe, kann Hugo nicht regelmäßig mit Wasser versorgen.
Wir suchen händeringend nach einer Pflegestelle/Fixplatz für diesen armen Kerl. Er ist freundlich und verträglich mit anderen Hunden, zu Menschen lieb und anhänglich.
Seit 30.4.2012 lebt er in seinem Zuhause, das er jetzt sofort wieder verlassen soll.
Bitte wer gibt Hugo eine Chance, nach all dem was ihm widerfahren ist ?
Liebe Grüße
Heidi Bernhard
www.atin.at
Mail: office@atin.at
Tel. 0676-4293890