Notfallhunde, Hunde in Not, Notfälle, Hunde die dringend Hilfe brauchen! Notfallhund, Teil 9

Geschrieben von Nito am Februar 24th, 2013 in Mischlinge

notfallhund_hajo

Marlon ist ein lieber, mittelgroßer, ca. 8 jähriger, total liebebedürftiger Junge, der sein Leben hinter Gittern verbringen muss.Er wurde aus der Tötung freigekauft und fristet nun sein Leben im hinteren Teil des Auffanglagers. Um zu ihm zu gelangen, muss man sich zwischen zwei Käfigen durchzwängen.
Seine Chance gesehen zu werden ist also gleich Null.Marlon scheint zu ahnen, dass Nitra die Endstation für ihn ist, denn aus seinem Blick spricht die pure Hoffnungslosigkeit und sein Schnäuzchen ist vor der Zeit grau geworden. Das Leben in Nitra setzt ihm sehr zu.

Der einzige Trost in seinem tristen Leben sind die wenigen Streicheleinheiten der Pfleger.
Von diesen kann er gar nicht genug bekommen und es bricht einem fast das Herz wenn man ihn dann wieder allein lassen muss, denn es gibt noch so viele Hunde die auf die streichelnden Hände warten…Marlon sitzt nun schon fast drei Jahre in Nitra und hatte bisher nicht eine einzige Anfrage.

Wer schenkt diesem armen Kerlchen ein Wunder und bringt endlich Licht in sein Leben? Marlon wird es mit lebenslanger Treue und bedingungsloser Liebe danken.

http://www.animalhope-nitra.at/Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0043 650/ 88 33 550
Schenk mir ein Wunder, sag mir dass es sie noch gibt.
Schenk mir ein Wunder, folgt auf Schatten wirklich Licht, ich wünsch es mir.
Schenk mir ein Wunder, ich wünsch es mir.-Unheilig-
notfallhund_horace
Hallo,

der ca. ein Jahr alte HORACE sitzt in Südfrankreich in einer Auffang- und
Tötungsstation. Wir haben dort Nachtfrost und es gibt für ihn nur diesen
Betonkäfig, keine isolierte Hütte. Er fühlt sich nicht nur verstoßen, er
friert auch erbärmlich.Da er als sehr freundlich beschrieben wird, wollen wir ihn so schnell wie
möglich übernehmen. Dazu suchen wir Paten für die Pensionskosten (Euro 6,-
pro Tag) und dann braucht HORACE einen guten Platz. Er ist ein sanfter
Schäferhundmischling in etwas kleinerer Ausführung. Wer kann uns bzw. HORACE
helfen ?

Hier unsere Bankverbindung:

Empfänger: JOSHI die 2. Chance, Tierschuzverein e.V.
Konto-Nr. 9008848 – BLZ 230 707 00
IBAN: DE 29 230 707 000 9008848 00
BIC: DEUT DE DB 237

Info: Ingrid Belz – http://www.joshi2.de/Ingrid.Belz@live.de

0033-494 96 89 19 oder 0172-45 55 033