Sie wollen sich einen Hund ins Haus holen ? Es ist Ihr erster Hund – und Sie haben noch wenig Hundeerfahrung?  Dann kann ich Ihnen aus eigener Erfahrung empfehlen, sich gute Bücher über Hunde zu besorgen.   Es gibt eine so reichliche Auswahl, dass ich sicher bin, auch das Thema, welches Ihnen besonders am Herzen liegen mag, lässt sich austöbern ‚!Als ich meinen ersten Hund mit nach Hause nahm, hatte ich keinerlei Erfahrung mit Hunden vorher sammeln können.  Ich habe unter der Rubrik „Sino mein Hund“ ausführlich berichtet.

Als erstes habe ich meine Bibliothek erweitert.   Von einem Buch über die Rasse der Pointer, über Erziehung, Intelligenz, Hundewissen, Hunde richtig erziehen, über Erfahrungsberichte mit Hunden bis hin zu Hundekrankheiten, habe ich mir alles bestellt, was mir von Interesse schien und ich als wichtig erachtete.

Im Nachhinein kann ich sagen, das war auch gut so.  Man kann vieles intuitiv richtig machen, aber , auch das ist naheliegend, völlig unerfahren, kann man auch vieles falsch machen.   Auch das Verhalten eines Hundes will verstanden werden.  Es sind nicht nur Fragen der Erziehung , der Ernährung, der Haltung, die einem nachhaltig beschäftigen.   Ich wollte meinen Hund ja artgerecht halten, ihm Gutes tun, und ihn so erziehen, dass ich ein vollwertiges Familienmitglied an meiner Seite habe.

Bei all dem haben mir die vielen Bücher wirklich geholfen.   Ich kann , auch heute , viele, viele Jahre später nur sagen, Bücher über Hunde sind nicht nur interessant und im Umgang mit den eigenen Hunden wichtig, sie sind interessant zu lesen und sie erweitern das Spektrum.    Auch wenn ich mir heute Bücher bestelle, sind immer wieder Bücher über Hunde mit auf dem Merkzettel oder später dann in der Bestellung.

Informationen über Hundebücher finden Sie hier – Sie können gleich online bestellen: