Endlich haben es auch die Hoteliers in Spanien begriffen! Urlaub mit dem vierbeinigen Freund wird immer beliebter und begehrter. Es ist in Spanien zwar immer noch nicht ganz einfach, eine Unterkunft zu finden, in der auch Hunde und oder Katzen erlaubt sind, es werden aber , erfreulicherweise jährlich mehr. Sie finden von der Luxusherberge bis zum Landgasthaus ettliche Alternativen.

Informieren Sie sich rechtzeitig, damit die ganze Familie inkl. Hund oder Katze den Urlaub in vollen Zügen geniessen kann. Die Fundacion Affinity hat einen Führer herausgegeben, in dem Sie Hotels und Landgasthäuser aussuchen können, in denen Sie mit ihren Lieblingen willkommen sind. Sie finden diesen Führer unter der Anschrift: fundacion-affinity.org

Immerhin waren im Jahr 2008 schon 2.700 Hotels und 1.700 Landgasthöfe (Casas rurales) von insgesamt 11.000 registrierten Hotels in Spanien angeschlossen. Das ist noch nicht überwältigend aber immerhin schon um 800 Unterkünfte mehr als noch vor 8 Jahren.

Wenn Sie einen Urlaub nach Spanien buchen möchten, besuchen Sie unsere Seite  Urlaub in Spanien !

Hotels in Spanien – in denen Hunde auch willkommen sind

Vor ein paar Jahren war es noch ein sinnloses Unterfangen, auch nur anzudenken, dass man ein Hotel finden könnte, in dem man ohne Problem mit seinem vierbeinigen Begleiter willkommen geheißen würde.  Mittlerweile hat sich diese Branche auch dem Anspruch gebeugt, oder sich diesem angepasst.   Immer mehr Urlauber, die mit dem eigenen PKW anreisen, brauchen oder suchen auf dem Weg in den warmen Süden eine Unterkunft, in der sie mit Hund willkommen geheißen werden.  Mittlerweile gibt es eine Menge von Hotels in allen Kategorien, die diesem Umstand Rechnung tragen.

Sie finden Hotels, in denen nicht nur Hundebetten zur Verfügung gestellt werden, sondern auch Hundenäpfe und Empfehlungen, die Ihnen sagen, wo Sie Ihre Hunde frei laufen lassen können oder wo der nächste Weg zu einer Hundewiese oder zu einem hundetauglichen Umfeld ist.   Spanien ist nun wahrlich nicht das hundefreundlichste Land.  In diesem Zusammenhang ist das auch einfach nicht so wichtig.  Wichtig ist, dass Sie Unterkünfte, Hotels, Hostals und Feriendomizile finden werden, in denen Ihre Hunde wirklich unbeschwert und frei leben dürfen und können.

 

Hunde sind auch in Hotels erlaubt und werden willkommen geheißen

Ich war vor zwei Jahren in einem Hotel in Bilbao, das ich vorsorglich vorher gebucht hatte – wohl gemerkt – meine Hunde avisierend.  Es war ein wunderbares Erlebnis.  Nicht nur ich, auch meine Hunde waren willkommen.  Wir hatten ein wunderbares , großes Zimmer, mit Hundebetten und Näpfen.  Die Dame an der Rezeption gab mir eine Liste und zeigte mir die Regionen, in denen ich ohne Problem mit meinen Hunden spazieren gehen konnte.   Die Destinationen waren ganz nah – und ohne Problem vom Hotel aus zu erreichen.  Es war ein großartiger Aufenthalt.   Ich konnte sogar einen Hundesitter buchen.  Ich wollte mir ja auch Sehenswürdigkeiten in Bilbao anschauen, die weder dem Hund noch den anderen Gästen Freude gemacht hätten.   Perfekt!   Das ist nur ein Beispiel von vielen . Sie werden sehen, wenn Sie sich rechtzeitig erkundigen, finden Sie viele Hotels in Spanien, die einen solchen Service anbieten und Hotels, in denen Hunde erlaubt sind.