Dies ist eine Warnung für alle Hundebesitzer, die am Strand Santa Ana und Les Deveses mit ihren Hunden spazieren gehen!!!!Fünf meiner 6 Hunde wären am Dienstag fast gestorben.  Das vermeintliche Stück Holzkohle, dass sie als Beute ansahen und schlussendlich konsumierten, stelle sich als Haschisch-Brikett heraus.  Durch die Bauarbeiten – Verlegung der Gasleitung –  wurden wohl untergegangene Schmuggelwaren wieder an die Oberfläche gespült und landeten am Strand!  Meine Hunde hingen zwei Tage am Tropf und haben glücklicherweise überlebt!

Bitte seien Sie ganz vorsichtig und achtsam, was Ihr Vierbeiner in den Mund nimmt, es könnt Hasch sein!   Die Stücke sehen wirklich aus wie Holzkohle, aussen schwarz, innen bräunlich.   Die Sympthome :  die Hunde torkeln, können nicht mehr laufen, haben Panikattaken, die Beine brechen weg. Wenn Ihr Hund gleichermassen reagiert, bitte gehen Sie u m g e h e n d zu Ihrem Tierarzt.  Ein zögern, hätte den Tod des Hundes zur Folge.

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit mit mir in Verbindung setzen.

Nito