An dieser Stelle möchte ich mich einmal bei den Menschen bedanken, die so viel für die Ärmsten der Armen Hunde tun.

In aufopferungsvoller Weise kümmert sich Antje in der kargen Zeit, die ihr verbleibt, mit Vehemenz, Engagement und Liebe um die Geschundenen und Verlorenen.  Nicht nur, dass sie Hunde aus Perreras befreit und sie vor dem sicheren Tod bewahrt, sie organisiert Vermittlungen nach Deutschland, vermittelt Tiere in Pflegefamilie und kümmert sich um deren Vermittlung.  Dieses Engagement kostet Zeit , Geld und erfordert Nerven.

Wenn auch Sie Menschen kennen, die hinschauen, die sich nicht abwenden, die sich für Tiere einsetzen, bitte nutzen Sie dieses Forum , um ihnen eine Plattform zu geben.

Auch ein kleines Dankeschön ist schon Motivation und Ansporn.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön , im Namen der Geretteten , an Antje !

Rita  und alle vier Pfoten