Der Drahthaarige Deutsche Vorstehhund oder kurz Drahthaar ging unter der Obhut deuttscher Züchter aus der Kreuzung zwischen einem wollhaarigen Pudel und dem Kurzhaarigen Deutschen Vorstehhund hervor.

Der Drahthaar ist ein mutiger, mittelgrosser, gegenüber Kälte , Hitze und Feuchtigkeit widerstandsfähiger Hund mit einem sehr feinen Geruchssinn und einem heftigen Temperament.

Er ist treu, seinem Herrn sehr ergeben, fügsam und anhänglich. Er ist intelligent und schnell in seinen Reflexen. Er lässt sich leicht abrichten. Sein Körperbau ist schlank und elegant, die Bewegungen sind locker und harmonisch.

Gewicht: 35-40 kg, Schulterhöhe: Rüde 60 bis 57 cm, Hündin 56-62 cm, Farbe: Dunkelbraun, Braun, Braunschimmel, auch Pfeffer und Salz.

Heimat : Deutschland