Das Tierheim Burgos braucht Ihre Hilfe !

Wir stehen vor massiven finanziellen Problemen, das wir nicht mehr alleine
lösen können. Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!
Unsere Rechnung beim Tierarzt beläuft sich bereits schon wieder auf 8000 Euro.

Immer mehr Menschen scheuen die Tierarztkosten und bringen ihre Tiere zu uns,
damit wir sie kostenfrei behandeln – jedoch müssen auch wir die anfallenden
Tierarztkosten bezahlen!

Wir sind gezwungen, in unserer Perrera immer mehr Hunde aufzunehmen.

Aber natürlich reißt die Flut an herrenlosen Hunden – und Katzen – nicht ab. Es
ist kein Ende in Sicht, das Tierheim braucht weiter unsere und Ihre Hilfe, um
möglichst vielen Tieren helfen zu können.

Daher möchten wir Tierschützer und Vereine dringend um Unterstützung bitten,
denn sonst wissen wir nicht mehr, wie es weitergehen soll.

Bitte helfen Sie uns, auch weiterhin die Tiere in Burgos retten zu können, denn

diese Tiere in Not haben nur uns.

Francisca Careri Munoz

Asociacion Protectora de Burgos

http://www.protectoraburgos.es