Die Braque de Auvergne – ein typischer Vorstehhund mit getüpfeltem Fell.

Die vorherrschende Farbe des bis 63 cm großen Hundes ist weiß mit dunklen Tüpfeln. Der Kopf ist dunkel abgesetzt mit Schlappohren, die nach vorne gelegt etwa bis zur Nase reichen. Das Fell ist kurz und getüpfelt. Er ist von kräftiger Statur, aber trotzdem ein eleganter Läufer, kein Sprinter sondern für die Langstrecke geboren. Während er in Frankreich nicht selten ist, ist er außerhalb kaum bekannt.

Wenn Sie im Besitz eines solch schönen Exemplars sind, würden wir uns über ein Foto freuen und natürlich über Ihren Erfahrungsbericht mit diesem schönen, edlen Hund.